MA of Education Philosophie/Ethik

Studienverlaufsplan

Für einen erfolgreichen Abschluss des Master of Education Philosophie sind alle auf dem Studienplan aufgeführten Module zu erbringen. Dies muss nicht notwendig in den dort aufgeführten Semestern erfolgen. Folgend aufgeführt finden Sie Erläuterungen zu allen Modulen und die Prüfungsnummern, unter denen Sie die Prüfungsleistungen während des Anmeldezeitraums auf CAMPUS anmelden.

In den Modulen des Master of Education wird die Art der Prüfungsleistung zu Anfang der Veranstaltung von den Dozierenden bekannt gegeben. Im Folgenden werden die im Modulhandbuch aufgelisteten Standardleistungen aufgeführt. Die Dozierenden können in ihren Seminaren auch andere Prüfungsleistungen, die im Arbeitsumfang diesen Angaben entsprechen, einführen. Außerdem können von den Dozierenden Prüfungsvorleistungen (wie z.B. Referate) gefordert werden.

Modul 57830: ME 1 - Freie Vertiefung
- Seminar: Freie Vertiefung
• Prüfungsnummer: 57831 (Hausarbeit im Umfang von 10-15 Seiten)

Modul 70610: ME 2 - Vertiefung Praktische Philosophie
- Seminar: Vertiefung Praktische Philosophie
• Prüfungsnummer: 70611 (Hausarbeit im Umfang von 20-25 Seiten)

Modul 70620: ME 3 - Vertiefung Theoretische Philosophie
- Seminar: Vertiefung Theoretische Philosophie
• Prüfungsnummer: 70621 (Hausarbeit im Umfang von 20-25 Seiten)

Modul 70600: ME 4 - Überblick III
- Vorlesung: Überblick III
• Prüfungsnummer: 70601 (mündliche Prüfung)

Modul 70590: ME 5 - Fachdidaktik Philosophie/Ethik LA II
- Seminar: Fachdidaktik Philosophie/Ethik LA II
• Prüfungsnummer: 70591 (Hausarbeit im Umfang von 20-25 Seiten)

Im Rahmen des MA-Studiums muss ein bildungswissenschaftliches Begleitstudium erbracht werden. Informationen dazu finden Sie unter:

Bildungswissenschaftliches Begleitstudium

Die Masterarbeit besprechen Sie frühzeitig mit einem Prüfer Ihrer Wahl. Mit diesem verständigen Sie sich über Umfang und Inhalt. Sie kann frühestens beim Prüfungsamt angemeldet werden, wenn mindestens 12 ECTS-Credits in dem betreffenden wissenschaftlichen Hauptfach oder in den Bildungswissenschaften, sofern die Masterarbeit dort angefertigt wird, erworben wurden. Die Bearbeitungsfrist für die Bachelorarbeit beträgt 6 Monate.
• Prüfungsnummer: nicht vorhanden, wird per Formular gemeldet

Zum Seitenanfang