Das Institut für Philosophie an der Universität Stuttgart
Das Institut für Philosophie an der Universität Stuttgart
Das Institut für Philosophie an der Universität Stuttgart

Das Institut für Philosophie an der Universität Stuttgart ist ein junges Institut, das trotz überschaubarer Größe eine umfassende philosophische Breitenausbildung ermöglicht. Charakteristisch für das Institut ist ein integrativer Ansatz, der die strikte Trennung von Wissenschaft, Kunst und Technik, Geistes- und Naturwissenschaft überwindet. Die Stärken des Stuttgarter Instituts für Philosophie liegen  in der  Verbindung von Grundlagenforschung und Anwendungsbezug in den Bereichen Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, Technikphilosophie, Ästhetik, Philosophie des Geistes, der Sprache und der Kultur, Ethik sowie Politische Philosophie.

Unsere Angebote für Erstsemester*innen:

Wöchentlicher Studierenden-Stammtisch mit Lea Schuster:
Jede Woche, Mittwoch von 14.00-16.30 Uhr, hostet Lea Schuster, selbst Studierende der Philosophie im höheren Semester, einen Stammtisch für Philosophie-Studierende. Hier können speziell Erstsemester*innen, aber generell alle Studierenden, zusammen kommen, Fragen zum Studium und zum studentischen Leben stellen oder einfach so den sozialen Austausch pflegen.

Webex-Link: https://unistuttgart.webex.com/join/lea.schuster

Bitte beachten Sie:

Das Institut für Philosophie setzt die Sofortmaßnahmen, die die Universität Stuttgart am 16.3.2020 zum Umgang mit dem Corona-Virus eingeführt hat, umfänglich um. Für Studierende bedeutet dies:

  • Die Dozierenden sowie das Sekretariat des Instituts für Philosophie bieten bis auf Widerruf keine persönlichen Sprechzeiten sowie Öffnungszeiten an. Sie können aber mit allen per Videokonferenz oder ähnlichem in Kontakt treten. Informationen dazu finden Sie jeweils auf den MitarbeiterInnen-Seiten.
Zum Seitenanfang